Home Serverinformationen Regeln Ränge Team Forum


Regeln

Regeln vom Server

Wer die Regeln nicht sauber lesen möchte, darf sich bei den Folgekonsequenzen nicht beschweren!

Kurzversion der Regeln


1. friedliches Miteinander
2. keine Beleidigungen, extreme oder sexistischen Sprüche oder Bauten
3. kein Caps-Lock oder Spaming
4. Anweisungen von Admins hat man kommentarlos zu folgen.
5. Keine serverfremde IP's nennen
6. das eigene Grundstück muss lagfrei bleiben
7. Ausnutzen von Bugs ist verboten (Meldepflicht!)
8. Griefing ist verboten
9. Mobs dürfen nicht buggen
10. Redstone-Anlagen sind nur eingeschränkt erlaubt
11. Keine Riesenfarmen

Diese Zusammenfassung ersetzen die Hauptregeln nicht! Diese ist lediglich für den Einstieg gedacht. Wer auf Nummer sicher gehen will, liest hier weiter!

Hauptregelwerk


1. Serverregeln
1.1. Wir sind ein friedlicher Server und der Umgang miteinander sollte ebenso friedlich ablaufen.
1.2. Unterschiedliche Meinungen sind möglich, das ist aber kein Grund, beleidigend zu werden! Klärt die Sache friedlich, ansonsten werden beide Streitparteien für eine bestimmte Zeit pausiert.
1.3. Die Regeln gelten für ALLE - Spieler, VIP, Buddies und Teammitglieder.
1.4. Liegt ein Regelverstoß vor und es ist kein Teammitglied verfügbar oder es ist gar ein Verstoß vom Teammitglied, so schreibe ingame eine Mail an Laurent_Sonny oder LadyKaitos - Sie werden auf dich zukommen. Halte den Verstoß UNBEDINGT mit einem Screenshot fest, bestenfalls mit der Zeit und dem Tag.
1.5. Alle Regeln dienen dem friedlichen Miteinander.
1.6. Abweichungen von den Regeln sind lediglich Teammitgliedern erlaubt, wenn es aus dienstlichen Gründen nicht anders geht (z.B.: Caps-Lock oder Spaming, da jemand nicht reagiert).
1.7. Fragen sind grundsätzlich immer erlaubt - um die Admins aber nicht zu sehr zu nerven, lies bitte davor stets selbst sämtliche Informationen und Regeln durch, um dich zu informieren. Wird dort deine Frage nicht geklärt, dann sind deine Fragen gerne willkommen.
1.8. Der Server wird in der Freizeit von den Teammitgliedern betrieben. Jeder möchte auch mal in Ruhe bauen können oder hat Dinge in Reallife zu erledigen. Reagiert ein Admin nicht, gehe zum nächsten und versuche es dort mal ;)
1.9. Admins sind auch nur Menschen - Warte nach dem Stellen der Frage eine kurze Zeit ab, damit der Admin sich in Ruhe die Antwort überlegen kann. Durch das Spaming kommt die Antwort nicht schneller und im schlimmsten Falle riskierst du Konsequenzen wegen Spaming.
1.10. Es ist nicht gestattet, anderen Spielern einen Vorteil zu verschaffen durch eigene Rechte wie z.B.: Dinge als VIP für Nicht-VIP'ler zu reparieren. Straffolgen sind unter anderem sofortiger Rangverlust (Auch bei Spenden! Es erfolgt keine Rückgabe der Spenden!)
1.11. Jeder, der auf dem Server spielt, akzeptiert alle Regeln und die daraus folgende Konsequenzen. Wer mit diesen Regeln nicht einverstanden ist, hat den Server sofort zu verlassen.
1.12. Etwaige Schäden durch das Nicht-lesen der Regeln, der Ränge oder der Hinweise, welche im Spiel gegeben werden, werden nicht ersetzt.
1.13. Jeder ist für sich, seinen Grundstück und seinen Account verantwortlich. Argumente, wie: "mein kleiner Bruder war das" sind wirkungslos, die Strafen habt dennoch ihr zu tragen, da ein klarer Nachweis des Spielers in echt nicht Möglich ist.
1.14. Die Regeln sind immer wieder zu lesen. Es können jederzeit Änderungen stattfinden. Argumente wie: "das wusste ich nicht, das ist neu" zählen nicht.
1.15. Regeländerungen sind auch rückwirkend auf Dinge, die bis zu dem Zeitpunkt des Lesens Bestand haben, anzuwenden. Das bedeutet, wenn z.B.: eine Farm, die bislang erlaubt war, nun verboten wurde, muss sie abgeändert werden, bis diese wieder den Regeln entspricht.
1.16. Wir geben bei einer Neueinführung der Regeln jedem eine Woche Zeit, die Regeländerung zu lesen und ggf. einige Dinge abzuändern (siehe Bsp.: 1.15). Nach Ablauf der Frist hat jeder Admin die Regeln streng zu durchsetzen und ist befugt, entsprechend zu handeln, wie die Situation es erfordert.
1.17. Sämtliche Bugs, auch wenn sie nicht vom Server kommen, sondern von Mojang, dürfen nicht ausgenutzt werden, sondern müssen direkt gemeldet werden.

2. Chatregeln
2.1. Kein Caps-Lock (Permanentes Großschreiben)
2.2. Kein Spaming
2.3. Keine serverfremden IP-Adressen nennen (auch Teile davon sind verboten)
2.4. Beschränkt eure Unterhaltungen auf ein Medium, d.h.: Nicht skypen und dann redet einer und der andere antwortet im Chat - entweder beide reden oder beide schreiben im Chat! Selbiges gilt auch für Privatnachrichten und/oder Partys - Folge sind sonst Verwirrungen der User.
2.5. Schreibe die Fragen immer gleich in den Chat - Du musst nicht erst extra davor "Admin" sagen ;-)
2.6. Schwere Beleidigungen, extreme Parolen oder übertriebener Sexismus wird streng geahndet und im schlimmsten Falle zur Anzeige gebracht. Dazu zählen Parolen wie "Allahu Akbar; Heil Hitler; Ich ficke deine Mutter, Hurensohn; Ich möchte jetzt so gerne deine Muschi lecken"

3. Bauregeln
3.1. Landschaftverschandelnde Gebilde wie sinnlose 1*1 Türme oder Löcher sind verboten und werden beim Auffinden solcher Gebilde gelöscht, wenn der Spieler nicht diese selbst entfernt.
3.2. Bei einem Löschvorgang übernimmt der Server keine Garantie für Sicherheit der Umgebung. Daher gebe den Admins gar nicht erst einen Grund zum Löschen von deinem Grundstück.
3.3. Sexistische oder extreme Symbole sind strengstens verboten!
3.4. Du bist in der Freebuild frei im Bauen, solange du die Regeln beachtest.
3.5. Achte beim Setzen von Lava, Wasser, Fackeln und/oder andere Dinge auf die Lagfreiheit von deinem Grundstück. Wenn der Server anfängt zu laggen, wenn man dein Grundstück betritt, wird dieses sofort gelöscht.
3.6. Redstone-Anlagen sind nur dann erlaubt, wenn diese:
1. Lagfrei laufen
2. nur einmalig funktionieren (Also keine Clocks oder andere Redstonesignalerhaltungsmöglichkeiten)
3. keine Bugs ausnutzen
3.7. Das Zerstören von nicht selbst gebauten Gebilden ist Griefing. Auch wenn du die Rechte auf dem Grundstück hast, bist du nicht befugt, dort zu griefen. Einzige Ausnahme: Grundstückbesitzer dürfen im Falle eines Rausschmisses vom ehemaligen Member das Gebaute abbauen. Etwaige Kisten von Membern jedoch werden dem Member samt Inhalt übergeben. Ist dieser nicht aufzufinden, so werden diese ganz gelöscht.

4. Farmen
4.1. Keine XXL-Farmen! Maximal 20*20 Blöcke große Farmen. Ausnahmen können durch ein Teammitglied bestätigt werden.
4.2. Mobfarmen aller Art sind nur dann erlaubt, wenn für jeden Mob mindestens 4 Blöcke zum freien Stehen gewährleistet sind. Buggen die Mobs ineinander, so werden sie ersatzlos getötet.
4.3. Eisen- und Goldfarmen sind verboten.
4.4. Böse Mobfarmen sind erlaubt, jedoch muss man diese bei Nichtgebrauch deaktivieren. Steht man AFK bei einer Mobfarm oder buggen die Mobs ineinander, so wird die Farm gelöscht und (falls vorhanden) der Spawner zerstört.
4.5. Farmen aller Art dürfen Teilautomatisch sein, jedoch nicht Vollautomatisch!
4.6. AFK-Farmen sind vollautomatische Farmen und damit verboten.

5. Mobs
5.1. Mobs müssen selbst so gesichert werden, sodass man von außen diese nicht töten kann. Es gibt keinen Ersatz bei Tötung
5.2. Mobs auf fremden Grundstücken dürfen nicht getötet werden. Freie Mobs, die wild rumlaufen, dürfen auch von euch eingefangen oder getötet werden.
5.3. Wither dürfen nur in den Farmwelten gespawnt werden. Auch nur Anzeichen von versuchten Bauen haben eine Löschung des Grundstücks zur Folge.
5.4. Das Töten von Mobs ist Griefing.

6. Welten
6.1. Die Freebuild ist die Bauwelt. Dort kann man nur nach Erhalt eines Grundstücks bauen. Nur hier sind die eigenen Sachen vor Griefern geschützt (ausgenommen Mobs - Siehe Regel 5.1)
6.2. Griefing ist außer in der Farmwelt grundsätzlich verboten.
6.3. Die Farmwelt, der Nether und das End sind zum farmen da. Dort werden keine Grundstücke gesichert.
6.4. In den Farmwelten darf man ebenfalls bauen, jedoch darf jeder es ebenso abgriefen.
6.5. Wer auf der Bedrockplatte vom Nether spawnt, hat diese SOFORT zu verlassen. (z.B. durch /warp nether oder /home)